Alle Artikel in: YOGA aus aller Welt

einatmen – ausatmen – glücklich sein

Wenn man beginnt, sich mit dem Atem zu beschäftigen, hat man ganz schön viel zu tun. Zunächst überhaupt ein Bewusstsein für den Atem zu entwicklen, dann gut atmen zu lernen und die einzelnen Atemzüge zu verbinden… so weit das Atem Training.  10 – 12 Atemzüge macht die Lunge in der Minute, jede Minute. Das sind […]

Hüft-Gold

Um’s sprichwörtliche Hüft-Gold geht es auch am 21. Oktober beim ‚YOGA hüft‘-Workshop. Aber genauso dreht es sich um mehr Leichtigkeit im unteren Rücken, in den Iliosakral-Gelenken, Freiheit für die Ischias Nerven, Lockerung von muskulären Fehlspannungen rund um das Hüftgelenk. Bestenfalls spüren wir alle diese Zonen im Alltag nicht, falls doch …gibt es am Samstag um 15.00 Uhr in der Volksschule […]

Grüezi Feldenkrais!

Ich gehör ja zu den Leuten, die im Leben immer wieder von vorn anfangen. Damit folge ich schon seit Jahrzehnten – oftmals unfreiwillig, lange unbewußt und absichtslos – der Philosophie des ZEN-Buddhismus, dem ‚beginner’s mind‘. Und der trägt, wie die Yogis wissen, schon auch was vom yogischen Gedankengut in sich. Nun, in diesen Tagen beginnt meine […]

30.9., es dreht sich um die Wirbelsäule

Die frohe Botschaft zuerst. Denn sich um die eigene Achse drehen, das kann jeder. ‚Drehbewegungen sind die Zauberformel für eine gesunde, mühelos aufgerichtete, bewegliche Wirbelsäule‘, heißt es in der Fachliteratur.  Strecken und Recken, ja gerne. Beim YOGA Workshop in Nussdorf am Samstag, 30.9. geht es um die Funktion deiner Wirbelsäule als Spirale. Blockaden in der Brustwirbelsäule und des […]

suriya namaskar, yo yo yo yogabi

Das war’s schon wieder die Yoga Reise nach Kreta 2017: dem Wind und der Sommersonne standhaft ins Angesicht geblickt und kaum eine Chance ungenutzt, an der Dynamik der Insel in all ihrer herben Schönheit zu wachsen. Sich hineinzuknien in die ausgefuxten anatomischen Details einer fortgeschrittenen Yoga Praxis und zu staunen über die Freude der Zelle […]

minimaler Aufwand, maximale Entspannung

Zuerst die YOGA Matte, dann die Hängematte … nicht nur im Savasana in der besten YOGA Shala von Triopetra! So ist die Unterhaltung auf der YOGA Insel abwechslungsreich und minimal aufwändig, der weiche Blick über den Brillenrand ins tiefe Blau des Horizonts bedarf kaum einer Veränderung der Körperposition und der Schatten wandert gnädig von ganz allein. Allen, die […]

YOGA Sommer mit SUP

Paddel links, Paddel rechts und dazwischen ein Hund, mit Blick nach oben oder unten! So schaut heuer die Sommer-Perspektive am Mondsee in Schwarzindien aus. Worry less, paddle more! Eine extra Dosis Vitamin D auf der Haut und kräftige Bauchmuskeln, die sich um eine schlanke Taille wickeln, locken als Nebenwirkung. Der Trend, die entspannende Bewegung mit dem SUP-Board […]

YOGA Ferien

„Kretas Geheimnis ist tief; wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen, und die Seele weiten…“ (N. Kazantzakis) YOGA Ferien, schon so nah Meine YOGA Woche im Süden der Insel Kreta 2017 vom 29.7 – 5.8. YOGA ROCKS heißt das Haus und so klingt die Woche … gezielte Bewegung für […]

YOGA im Blattgrün

Blattgrün heisst das gedruckte Sprachrohr der Grünen von Zell am Pettenfirst. Unter dem Aufhänger ‚Zuagroast & Ausgroast‘ gab’s ein Interview und spätestens jetzt ist YOGA in meiner Heimatgemeinde Dorfgespräch. Gut so. Denn im Herbst geht’s in die nächste Zeller YOGA Runde der Helden, Krähen, Krieger und mit dem Fisch in der Dose. Ein Ausblick folgt in Kürze…  

Mondsee’s YOGA Pfarrer

Von Goethe’s Faust besitzt er vier verschiedene Ausgaben.  Nicht wegen der Gretchen-Frage, wegen dem Lebens-Schicksal, dem vollen Leben interessiert ihn das Werk ganz besonders. Das erzählt mir der pensionierte passionierte evangelische Pfarrer Albrecht Strebel bei meinem Besuch gleich am Anfang. ‚Welches Buch hat Sie am meisten geprägt?’, frage ich ihn gespannt als er in seinem […]