Alle Artikel in: YOGA aus aller Welt

Drishti – der Blick zum Meer

Die Augen, der Blick und der Augenblick. Den Yogis ist der Blick so wichtig, dass man dem Potenzial der yogischen Blickrichtung einen eigenen Namen gab: Drishti. Warum? Weil der Yogi dem Segen des ruhigen Geistes auf der Spur ist: YOGA Chitta Vritti Nirodah (YOGA Sutra 1.2). Aber der fleischgewordene Menschenverstand sucht ständig nach Zerstreuung und […]

Ich spüre, daher bin ich

Die Richtung der Gedanken kann man jederzeit ändern. Denn die Gedanken sind ja frei. Aber wie ist das mit dem Spüren? Hast du schon mal darüber nachgedacht: ‚Denke ich, was ich spüre oder spüre ich was ich denke?‘ Was unterscheidet die Fähigkeit zu spüren von unserer Fähigkeit zu denken? Ich denke fast, dass die Antwort […]

YOGA und mehr-Charity 2020

Meine Gewohnheit ist es, um Weihnachten herum eine Veranstaltung anzubieten, wo jemand profitiert, der es gerade nicht gut im Leben hat. Heuer hab ich mich für den Verein NORA in Mondsee entschieden. Das ist eine Anlaufstelle für Frauen, Mädchen und ganze Familien in schwierigen Lebenssituationen. Kostenlos (!) wird dort geholfen, wenn es um körperliche oder […]

2021 — mehr mit YOGA

Ein paar beherzte YOGAlehrerInnen tun sich jetzt virtuell – wie sonst? – zusammen. Die erste gemeinsame Aktion ist ‚Mehr mit YOGA‘ – ein Hinweis für die YogiNis der Welt auch weiterhin bei ihrem/r lokalen YOGAlehrerIn zu shoppen, ähm zu yogieren. Denen geht’s ja nicht anders als den BuchhändlerInnen, SchuhverkäuferInnen und PizzabäckerInnen. Viele von uns sind […]

Somatischer Adventkalender im HOME-OFFICE

SOMATISCHER Home-Office AdventKALENDER 24 bewegte Türchen im Home-Office öffnen ‚Soma’ ist en medizinisches Wort aus dem Griechischen für den Leib/Körper des Menschen im Gegensatz oder doch im Zusammenhang mit der Seele. Soma-ch ich, damit wir im Advent auf allen Ebenen frisch und gesund bleiben – einen ‚Somatischen Advent im HOME-OFFICE’ für unser viel zu viel: […]

One-to-one zum halben Preis

Wir stecken den Sand nicht in den Kopf und den Kopf nicht in den Sand. Der Lockdown hat sich in YOGAkreisen bislang nicht bewährt und wir werden neue Wege finden, wie YOGA uns noch mehr in der Klarheit, der Gelassenheit und der Selbstwirksamkeit hält und immer wieder dort zurückbringt. Resilienz ist in diesen nicht nur […]

mein Pfingst-Brief

Liebe YogiNis, im Großen und im Kleinen ist es nicht immer einfach die richtigen Entscheidungen zu treffen. Denn, ob sie auch die besten sind, wissen wir erst aus der Retrospektive. In diesen Corona-Zeiten, von denen noch viele Generationen in den Geschichtsbüchern lesen werden, ist es auch nicht anders. Was meine Angebote an euch betrifft, bleibe […]

Steindl-Rast: Stille bis unter die Haut

An dieser Stelle aus der Stille des Benediktinermönchs, Dr. David Steindl-Rast, ein selten wertvoller gedanklicher Beitrag zum Weltgeschehen: Uns wehrlos der Stille aussetzen – Corona 2020 ‚…diese Pandemie ist eine einmalige Gelegenheit, anzuhalten, uns nach innen zu wenden und still zu sein – zu schweigen. Wenn wir berufen sind, den Kranken, den wirtschaftlich Gefährdeten oder […]

Feldenkrais ATM per Videokonferenz

Nie hätt ich geglaubt, was alles möglich ist mit auf dieser gebeutelten Erde. Wieviele Türen sind jetzt schon aufgegangen und jeden Augenblick schneit es eine neue Idee herein!  Und gerade soeben, als ich mit meiner Schwester Aloisia telefoniert hab, wurde uns wieder klar: ‚…nichts kann uns aufhalten auf unserem Weg zu uns selbst, unserem Bewusstsein […]