Alle Artikel in: YOGA Medien

Was ist YOGA?

‚Was ist Yoga?‘, hab ich heute meine YOGA SchülerInnen zu Beginn der YOGA Klasse gefragt. Was ich zu hören bekam, war interessant … weil es auch die Gründe widerspiegelt, warum die Leute zum YOGA kommen: Entspannung, Dehnung, Körperbewusstsein, waren die häufigsten Antworten. Ganz leise kam noch ‚Atmen‘ … Gott sei Dank! Und in der Klasse der […]

Tapas, wenn’s ungemütlich wird

Ein kleines Appetithäppchen, dazu ein feines Gläschen Wein in einer spanischen Bodega … so stellt sich der Europäer die Welt von TAPAS vor. Spricht ein YOGI von Tapas, meint er etwas anderes. Am ehesten würde man es noch mit ’spiritueller und körperlicher Selbst-Disziplin‘ übersetzen. Patanjali, ein großer indischer Gelehrter, hat in der Beschreibung des 8-gliedrigen YOGA-Pfades bereits vor […]

YOGA Zell am Pettenfirst

20 YOGA Ausreden

‚Meine Füße sind so häßlich, die kann ich niemanden zumuten.‘ Ich würde sie waschen und auf der eigenen YOGA Matte damit bleiben, dann wird sich keiner darum kümmern … ‚Ich bin nicht beweglich genug für YOGA.‘ Das ist so, wie wenn du sagst, ‚Ich kann nicht englisch lernen, weil ich kann ja nicht englisch.‘ ‚Manche YOGA […]

YOGA im Blattgrün

Blattgrün heisst das gedruckte Sprachrohr der Grünen von Zell am Pettenfirst. Unter dem Aufhänger ‚Zuagroast & Ausgroast‘ gab’s ein Interview und spätestens jetzt ist YOGA in meiner Heimatgemeinde Dorfgespräch. Gut so. Denn im Herbst geht’s in die nächste Zeller YOGA Runde der Helden, Krähen, Krieger und mit dem Fisch in der Dose. Ein Ausblick folgt in Kürze…  

Yoga … es hüft!

Heute zitiere ich an dieser Stelle aus dem inspirierenden Feed-back meiner lieben YogiNi Annelie W.. Sie ist für den ‚Hip-Hip-Hurra’|Hüft-Workshop letzten Samstag aus dem bayrischen Augsburg zu uns nach Nussdorf an den Attersee angereist: einen festeren Stand ‚… Schon der Beginn Deines Unterrichtes war so wertvoll. Zu gehen, auf meine Füße, den Bewegungsablauf zu achten und mir […]

YOGA Thema der Woche: Respekt

 ‚Respekt beginnt damit, zu akzeptieren, dass das Glück des Einen nicht unbedingt das Glück des anderen sein muss.‘   Respekt ist eine Haltung, wie ich mit anderen umgehe und diese anderen Wesen in allen Lebenssituationen wertschätzend behandle. Und nicht nur bei Schönwetter sondern auch, wenn der Haussegen schief hängt. ‚Political correctness‘ alleine ist vielleicht zu wenig. Aufrichtigkeit, […]

Der Film: AWAKE

Wer hat sie nicht gelesen: ‚Die Autobiographie eines Yogi‘?! DAS Buch des Yoga-Meisters, Philosophen und Schriftstellers Paramahansa Yogananda, der in den 1920ern aus Indien aufgebrochen ist, um Meditation, Spiritualität und nicht zuletzt Hatha YOGA in der westlichen Welt vorzustellen. Amerika war sein Ziel und das Publikum hungrig nach der Botschaft. Selbst Beatle George Harrison oder Apple-Chef […]

du lernst und lernst

Nach einer Weile lernst du den feinen Unterschied kennen zwischen dem Halten einer Hand und dem Fesseln einer Seele. Du lernst, dass Liebe nicht Anlehnen heisst und dass Kameradschaft nicht Sicherheit bedeutet und lernst, dass Küsse keine Verträge sind und Geschenke kein Versprechen. Du beginnst deine Niederlagen zu akzeptieren mit erhobenem Haupt und offenen Augen, mit […]