Alle Artikel in: Blog

Für meine Schwester Mary

‚Do not stand at my grave and weep, I am not there, I do not sleep. I am a thousands winds that blow I am the diamond glint on snow I am the sunlight in ripened grain I am the gentle autumn rain. When you awaken in the morning hush I am the swift uplifting […]

Mein tägliches Brot

Meine vegane Gaumenfreude und mein sattvischer Augenschmaus zum Sonntags-Frühstück, selbstgemacht. Ohne Mehl und ohne Backhilfs-Mittel, auch keine Germ und kein Sauerteig. Da hüpft mein YOGA-Herz vor Freude gleich nach dem Sonnengruß auf der Matte. Denn so ganz trau ich dem österreichischen Handel und seinem immer unüberschaubarer werdenden Brotangebot ja längst nicht mehr über den Teller. […]

Earthing für den Erdling

Jetzt wo’s einen Namen hat, ist’s gesund. Schon davon gehört:  ‚Earthing‘?!  Blossfüssig gehen, entlädt die statische Ladung. Mediziner und Wissenschaftler sagen, earthing bremst zum Beispiel Entzündungen und die damit einhergehenden Schmerzen ein. Es fördert den gesunden Schlaf durch verbesserte Melatonin Produktion und das Stresshormon Cortisol reguliert sich, was für Burn-out KandidatInnen durchaus interessant ist. Und eh‘ […]

auf das Gewitter warten

‚An diesem Morgen also, an dem die Wolken in den Baumwipfeln hängen und alle Vögel still sind und auf das Gewitter warten, ist es gut, ernst zu sein, und unsere ganze Existenz, die Götter selbst und alles menschliche Tun, in Frage zu stellen.‘ @ Krishnamurti

Wer YOGA hat

… braucht weniger Meer. Aber das Meer ist nicht weit weg vom YOGAretreat im Mai. Der Blick geht tief ins weite Land und die Seele darf zwischendurch in der Hängematte baumeln, wenn die YOGAmatte Pause hat und der Sonnenuntergang meine Lieblingsfarben auf der Himmel pinselt. Aber wenn das Meer laut genug ruft, dann kommen wir […]

Sonnengruss und Lotussitz

350.000 ÖsterreicherInnen, vorwiegend im urbanen Raum, praktizieren heute mehr oder weniger regelmäßig die eine oder andere Form einer YOGA Praxis. Noch nicht mal 4 % und es sind meistens Frauen (wohlhabend und gebildet sagt die Statistik und mich haben sie nicht gefragt). Bei dem yogierenden Bevölkerungsanteil ist noch viel Luft nach oben, zumindest 2stellig dürfte […]

YOGA beginnt im Kopf!

Jetzt ist es ‚amtlich‚: ‚… die richtige Einstellung ist extrem wichtig für die Gesundheit und der Kopf spielt eine bedeutende Rolle, wenn es um die Fitness geht.‘ Und das nicht nur für junge Hipster, sondern auch für die Silberlöwen unter uns, die bereits am Nachmittag des Lebens angekommen sind. Zwei Studien aus den USA und Deutschland […]

YOGA Geschichte

Was bei uns in den letzten fünf bis zehn Jahren sich abzuzeichnen beginnt, hat in den USA schon vor 50 Jahren begonnen: das große YOGA Business. 15 % aller Amerikaner hat in den letzten 6 Monaten zumindest einmal YOGA praktiziert. Eine Industrie rund um den populären Export-Artikel aus Süd-Asien im Wert von heute 16 Mrd. […]

YOGA, auf und weiter geht’s!

Nun hat sich der Osterhase ja entschieden, doch nicht zu kündigen: wir können aufatmen und nach den Feiertagen wieder in die wöchentliche Routine auf die YOGA Matte springen. Und dabei hoffen, dass wir auf der Matte neben der inneren Ruhe auch die innere Uhr bald an den neuen Rhythmus angewöhnen und wieder mit der der […]