YOGA St. Georgen

IMG_8777

Der YOGA in Nussdorf zieht um und wird YOGA St. Georgen! Die Location im Raiffeisen-Saal wird im Herbst 2018 intern gebraucht. Und… wir haben einen wunderschönen neuen YOGAraum gefunden, ganz aus Holz! Im Firmengebäude der Fa. Stallinger Holding GmbH, gleich neben der Autobahnauffahrt St. Georgen im Attergau, Seering Str. 3

Wir treffen uns – das ist neu! an den DIENSTAGEN –  um 19.00 – 20.30 Uhr.
Parkplätze sind ausreichend vor dem und Eingang zum Firmengebäude.

Bis du ganz neu bei mir? Dann nimm bitte dieses Blatt für eine Anmeldung für deine kostenlose YOGA Schnupper-Einheit.

Wenn du schon am YOGA Kurs in Nussdorf oder in Mondsee teilgenommen hast, füll einfach hier die  Anmeldung für die YOGA Kurs-Verlängerung  im Herbst 2018, dienstags 19.00, in St. Georgen aus.

13 YOGA HerbstAbende 2018 in St. Georgen


Drei Möglichkeiten zur YOGA Kurs-Teilnahme, je 90 Minuten am Dienstag, 19.00 Uhr

  • KLASSISCH den ganzen YOGA Kurs buchen um € 190 (inkl. 20 % MWSt.) Zur Herbst 2018 Anmeldung YOGA Fortsetzung, wenn du bereits an einem meiner YOGA Kurse teilgenommen hast.
    Versäumte YOGA Einheiten können immer auch in den YOGA Kursen in Mondsee nachgeholt werden.
  • Klassich-VERKÜRZTer YOGA Block für 8 x teilnehmen innerhalb der 12 angebotenen Kurs-Abende des Trimesters um € 145 (inkl. 20 % MWSt.). 2018  Anmeldung für ein ‚kleineres‘ YOGA Herbst-Trimester. 
  • Oder als ‚Drop-in‘ Yogi*ni‘ an vereinzelten YOGA Abenden teilnehmen um € 19 (inkl. 20 % MWSt.)/ Einheit. Bitte jeweils vorab per Telefon, sms oder What’s app anmelden!
NEU: YOGA St. Georgen im Attergau

Wofür du dich auch entscheidest. Wenn zu zum allerersten Mal kommst, kannst du hier das Anmelde-Schnupper-Formular downloaden . Und du kontaktierst mich für deinen YOGA Schnupper-Termin und weitere Infos per Mail gabi@yogabi.at oder am Telefon +43 660 31 44 874.
Auf deinen YOGA Schnupper-Abend bist du gerne eingeladen und wenn du mitmachst und quer in einen laufenden YOGA-Kurs einsteigst, wird der Kurspreis anteilig errechnet.

Teile meinen Beitrag:Share on FacebookEmail this to someonePin on PinterestTweet about this on Twitter