YOGA Retreat 2021, Mondseeland (A)

Nicht nur wegen dem ökologischen Fußabdruck, auch weil der Ort ein ganz besonders kraftvoller ist.  Mein großes YOGA Retreat 2021 liegt im oberösterreichischen Salzkammergut, die historische Ödmühle zwischen dem Mondsee und dem Irrsee im Alpenvorland.

YOGA Retreat 2020 YOGABIDie ‚Ödmühle‘ steht festgemauert da als YOGA Haus mit Retreat-Tradition in einer weichen Hügellandschaft. Vom Sonntag, 29. Mai – Samstag, 5. Juni 2021 wird hier YOGAbi’s YOGA in vielen Facetten praktiziert. In dem früheren Mühlen-, heutigem YOGA-Raum steht die Ausstattung für die YogInis bereit. Manchmal – und das ist bei Schönwetter im Hochsommer zu erwarten – rollen wir die Matte im Garten am Mühlbach aus.
YOGA Retreat 2021 Frühbucherbonus bis 1. Februar 2021 wird demnächst hier bekanntgegeben für YOGA Retreat und ayurvedisches Essen!


YOGA Retreat-Sessions / Praxis-Zeiten

Samstag, 29. Mai – Samstag,  5. Juni (6 Seminar-Tage)

Anreise

Samstag, 29. Mai – Anreisetag inkl. ayurvedisches Abendessen
für TeilnehmerInnen, die in der Ödmüle ihr Zimmer buchen

6 YOGAseminar-Tage
ab Sonntag, 30. Mai – inkl.  5. Juni …

7.30 Uhr – 11.15 Uhr YOGA
11.30 Uhr Mittagessen, Hauptmahlzeit des Tages
16.00 Uhr – 18.15 Uhr YOGA
18.30 leichtes Abendessen


ASANA PRAXIS und mehr

Aus dem bunten modernen YOGA Kaleidoskop konzentrieren wir uns auf eine ausgewogene Asana Praxis mit viel Raum zum Pranayama und Meditation, wenn möglich immer wieder in der Natur. Und es wird genug Potenzial für das eine oder andere Experiment zur intensiven Selbsterfahrung in innerer Stille geben.

YOGA Retreat YOGABI 2020

Zwei Nachmittage dieses YOGA Urlaubs bleiben unverplant, ohne YOGA Programm. Welche Tage, das richtet sich ein wenig nach dem Wetter und unseren Bedürfnissen. Verhandlungsbasis: Dienstag und Donnerstag nach dem Mittagessen frei.
Genutzt werden sollen sie zum Baumeln der Seele in der Natur oder für Ausflüge ins wunderschöne Salzkammergut oder um einfach mit einem guten Buch in der Hand an einem der wunderschönen Seen des Salzkammergutes zu liegen. Der Irrsee und der Mondsee sind nur ein paar Autominuten entfernt und immer für eine Erfrischung gut.


YOGAbi, nicht nur Nahrung für den Körper und den Geist

‚Meinen YogiNis, den TeilnehmerInnen, widme ich in diesen Retreat-Tagen mein Wissen und meine Inspiration für koordinierte Bewegung des Körpers und zunehmender Stille im Geist. Wir bewegen uns yogisch wohl dosiert durch diese Tage voller Entwicklungsmöglichkeiten.‘
Je nach dem, wird es eine lange oder zwei kürzere kraftvolle YOGA Klassen am Vormittag geben, vielleicht die eine oder andere meditative Morgen- oder Abend-Session dazu. Auf dem Fundament des traditionellen indischen Weisheit ergänzt um das moderne westliche Wissen.


AYURVEDA, nicht nur Nahrung für den Magen

Welch ein Magen-Glück für eine gute Körper-Mitte! Daniela Wolff, wird an diesen Ödmühle-YOGA Tagen für uns echte Lebensmittel auf die YOGA-Teller zaubern. Ihr stark ayurvedisch angehauchtes Koch-Motto lautet: ‚farm-to-table-cooking mit viel frischen Zutaten aus der Region und ein paar exotischen Zutaten aus aller Welt.‘
Speisen werden wir im blühenden Garten vor der Mühle oder im gemütlichen Esszimmer. Das Frühstück fällt aus (Scherz 😉 – wer gar nicht ohne etwas im Magen praktizieren mag,  bekommt selbstverständlich einen feinen Morgen-Chai und einen kleinen Snack vor dem ersten Sonnengruß.


Preise für das Mondseeland-Retreat

6 Tage YOGA Programm vom Feinsten und herrliche ayurvedische Verpflegung wird bekanntgegeben inkl. 20 % MWSt.
Frühbucher-Bonus bei Anzahlung und Anmeldung bis 1. Februar 2021

Infos und Auskünfte am Telefon direkt bei mir.
Anmeldungen auch gleich am direkten Weg. Ein downloadbares Anmeldeformular folgt in Kürze hier an dieser Stelle.


Schlafen in der Ödmühle

Bis zu 10 teilnehmende YogiNis können in den schönen Zimmern der Ödmühle schlafen. Geplant ist das Ankommen schon einen Tag vor YOGAseminar-Beginn. Zimmer sind vor-reserviert ab Samstag 29. Mai bis zur am letzten YOGAseminar-Tag, Samstag 5. Juni reserviert.
Ein einziges Einzelzimmer (à € 37), drei Doppelzimmer (à € 29), ein Dreibettzimmer (à € 20) stehen zur Verfügung. First come, first serve!
Alle Preise pro YogiNi, Nacht, inkl. Ortstaxe und MWSt.
Wer in dem Rahmen des Retreats campieren will, kann das auch direkt am Gelände der Ödmühle (à € 15), Duschen und WC sind für diesen Fall im Haus benützbar.
Zimmerbuchung, cook@danielawolff.com / +43 681 103 724 82

Und weitere Gäste-Zimmer gibt es in den ländlichen Pensionen in Zell am Moos, Tiefgraben, Mondsee zur Genüge… allerdings bitte früh genug darum kümmern. Wir sind in einer Urlaubsgegend und es ist Sommer. Ins Mondseeland, da wollen viele hin!


Außerdem im YOGA Retreat 2021

Cranio Sacral Arbeit und Shiatsu und/oder Lomi Lomi Nui-Massagen … auch das wird erst festgelegt. 


Wer sich von der Natur im Mondseeland begeistern lassen will: Johanna Staudinger, eine renommierte Kräuter-Pädagogin aus der Region, wird mit uns eine Kräuterwanderung machen … an einem der beiden freien Nachmittage.
Stimmig zur YOGA Arbeit mit dir selbst auch die Wertschätzung und das Wissen aus der Natur… beste Gesundheit trifft guten Geschmack!


Stornobedingungen für die Teilnahme am Retreat und damit auch für die Verpflegung und Unterkunft lt. den Allgemeinden Geschäftsbedingungen.

Teile meinen Beitrag:Share on FacebookEmail this to someonePin on PinterestTweet about this on Twitter