Blog, YOGA Aktuell, YOGA für AnfängerInnen, YOGA für Fortgeschrittene, YOGA News

Virtuell – spirituell

Eine geführte Sonntag-Abend-Meditation im virtuellen Raum jeder für sich und alle sichtbar miteinander verbunden. Kostbar und KOSTENLOS! Für eine gemeinschaftliche Ausrichtung in isolierten Zeiten im Sinne der Natur, der Heilung und des Universums. „Ich entscheide mich selbst und bewusst für Zuversicht, Vertrauen, Liebe und Achtsamkeit.“

Spannungen und Blockaden durch die angeleiteten Übungen loslassen lernen und neue Ressourcen für ein glückliches Leben in allen selbst- und fremdbestimmten Situationen finden.


Geführte Meditation live im virtuellen Meditations-Raum

via Zoom Video-Konferenz | gratis!

Sonntag, 22. März 2020, 20.00 Uhr 

Anmeldung mit vollem Namen, Tel, E-Mail Adresse
für die zeitgerechte Zusendung
des Einladungs-Links und Passwort:
gabi@yogabi.at | +43 660 31 44 874


Virtuell-Spirituell meditieren… wie das geht?

Zunächst einen ruhigen, angenehmen, ungestörten Ort schaffen für ca. 40 Minuten.
Sitzend auf einem guten Stuhl, einem bequemen Sitzkissen am Boden oder auch einfach auf einer feinen Unterlage auf dem Rücken liegend mit einer weichen Decke, schönen Kerze, kuscheligen Socken und geschlossenen Augen…

Technik

Computer/Tablet/Smartphone und Internet-Verbindung bereitstellen. Am Stromnetz angesteckt lassen, Zoom auf Aufforderung runterladen,
Einladung zur Live-Meditation mit Link und Passwort aktivieren.
An der Meditation kann mit oder ohne Kamera, also auch ’nur‘ Ton, teilgenommen werden … ganz nach deinem Empfinden.
Bitte mindestens 15 Minuten (19.45) vor Beginn schon ‚eintreten‘, damit wir pünktlich beginnen können. 

Leitung: Gabriele I. Haslinger | yogabi

Gerne an Freunde und Familie weiterleiten für eine Multiplikation von positiven Gefühlen, nützlichen Gedanken und ein Handeln aus Liebe zu unserem Planeten …

Teile meinen Beitrag:Share on FacebookEmail this to someonePin on PinterestTweet about this on Twitter