Blog, YOGA Aktuell, YOGA für AnfängerInnen, YOGA für Fortgeschrittene, YOGA News, YOGA Workshops

Feldenkrais für den guten Zweck

FELDENKRAIS-CHARITY – 14. Dezember 2019
Mondsee, Bauernmuseum Mondseeland

‚Dreh dich und versteh dich’

BEWUSSTHEIT DURCH BEWEGUNG

Wie viele geniale Dinge im Leben, ist auch diese Bewegungs-Lehre nach Moshé Feldenkrais fast nicht zu beschreiben.
Viel liegt auf dem Rücken.
Die Augen und der Mund geschlossen, die Nase atmet. Bewegung in deiner Zeit, auf deinem Weg. Bewusstsein über das was du tust, wie du es tust. Pausen dazwischen sind System.

Die verbale Anleitung der Lektionen führt zu Bewegungs-Richtungen: mühelos soll es sich anfühlen, klein und in die Leichtigkeit tragen. So wie sich Kleinkinder bewegen, forschend und Bewegungs-Lösung findend.

FELDENKRAIS ist in seiner Wirkung überraschend alltagstauglich, entschleunigt und führt zu unerwarteten, erfreulichen AHA-Erlebnissen auf körperlicher Ebene.
 Es verbindet den Kopf mit den Füßen,
die Hände mit den Augen, die Mitte mit dem Atem: ‚Legt euch auf den Rücken …‘

Die FELDENKRAIS-Methode ist für alle möglichen Menschen geeignet, die in einem bewegungsfreudigen Körper wohnen oder gerne dorthin zurück wollen.
Mitnehmen:
Gemütliche Kleidung, gemütliche Matte. Kein Vorwissen notwendig.

Anmeldung zur FELDENKRAIS-Charity in MOndsee am 14.12. bitte bei 0660 31 44 874 | gabi@yogabi.at


Eure Spenden gehen zu zwei Jugendlichen in Hof bei Salzburg, die in diesem Jahr Mutter und Vater verloren haben.

 

 

 

 

 

Teile meinen Beitrag:Share on FacebookEmail this to someonePin on PinterestTweet about this on Twitter